Jul 3, 2013

world-wide-wool – Abschlussausstellung zum Projekt

 

Ausstellung im LVR-Industriemuseum

05. Juli - 18. August 2013

Vernissage:
04. Juli 2013, 18:00h

 

Die Wollroute ist ein länderübergreifendes Netzwerk, das grenzüberschreitend Informationen zur Geschichte der Tuchindustrie in der heutigen Euregio Maas-Rhein vermitteln möchte. Zur Route, zu der die historischen Produktionsstandorte Aachen, Eupen, Euskirchen, Monschau, Vaals und Verviers gehören, fand 2012/2013 das Kunstprojekt world-wide-wool.net statt.

Mit Künstlern wurde an den unterschiedlichen Orten der Wollroute mit den Schülerinnen und Schülern von sechs Schulen aus Aachen, Alsdorf, Düren, Euskirchen und Stolberg die Idee einer mit Hilfe von Wolle vernetzten Welt fortgesponnen. Die Arbeiten reichen von der Installation der durch die Schüler gefertigten Kunstobjekte im öffentlichen Raum und in Museen, über gestickte Stadtbilder bis hin zum getanzten und performten Weg, den die Wolle in Produktion und Fertigung nimmt.

Den gemeinsamen Abschluss dieses großen Projektes bildet nach sechs Einzelausstellungen die Zusammenführung der Arbeiten im LVR-Industriemuseum Euskirchen. Hier werden nun alle Projekte von Miriam Schmalen fotografisch dokumentiert und mit originalen Kunstwerken vertreten sein.

Künstler und Schulen

A.M. Can und Monika Nordhausen – Textilkunst
mit dem Emil-Fischer-Gymnasium, Euskirchen

Maren Dubnick - Installation, Skulptur
mit der Realschule 1, Stolberg

Benjamin Fleig und Ludwig Kuckartz – Videokunst
mit der Gesamtschule Niederzier-Merzenich

Patricia Yasmine Graf – Textiles Design
mit der Maria-Montessori Gesamtschule, Aachen

Guido Kreiten und A.M. Can – Tanz, Textilkunst
mit der Gustav-Heinemann-Gesamtschule, Alsdorf

Odine Lang - Bildhauerei, Grafik
mit der Heinrich-Heine-Gesamtschule, Aachen

<< zurück

world-wide-wool.net

Ein künstlerisches Projekt zur Wollroute und der textilen Kulturgeschichte in der EUREGIO Maas-Rhein. Initiiert durch aachenstricktschoen.com und von 2012 -2014 in Trägerschaft der Jugendkunstschule Bleiberger Fabrik, Aachen.

Veranstaltungen

world-wide-wool.net II - Abschlussausstellung 

Am 10. September wird um 14 Uhr am Strüver Weg 116 in der Aachener Soers in den Räumen des Vereins Tuchwerk Aachen e.V. die Präsentation der diesjährigen Arbeiten eröffnet.

Eröffnung der Wanderausstellung "world-wide-wool.net I" in Eupen.

Herr Ministerpräsident Lambertz der Deutschsprachigen Gemeinschaft wird die Ausstellung in den Räumen des Ministeriums in der Gospertstraße 1 eröffnen.

Wanderausstellung des Projektes in der Annastraße in Aachen

Martin Görg als Mitinitator des Projektes lädt ein in die Glashalle in der Annastraße 14 in Aachen.