Aug 2, 2013

world-wide-wool.net – Tanzprojekt in Verviers

 

Ein Film zum Tanzprojekt der Gustav-Heinemann-Gesamtschule, das der Tänzer Guido Kreiten gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern entwickelt und umgesetzt hat.

Inspirationsquelle für die Bewegungsabläufe im Tanz "Weg der Wolle" bildete eine im Herzen Verviers befindliche Keramikwand, die den Weg der Wolle von Beginn an bis hin zum Endprodukt naturalistisch abbildet.
Es entstand eine Choreographie, die es dem Publikum am Tag der Aufführung des Tanzes im Innenhof des Museums Centre Touristique de la Laine et de la Mode ermöglichte Prozesse und Handgriffe der Wollproduktion tatsächlich wiederzuerkennen.

Durch den Film ist es gelungen auf innovative Art und Weise die Verknüpfung der Elemente des Projektes aus Museumsbesuch, künstlerischer Aneignung der Themenfelder Wolle und Kulturgeschichte und Aufführung und Ausstellung im öffentlichen Raum wiederzugeben.

<< zurück

world-wide-wool.net

Ein künstlerisches Projekt zur Wollroute und der textilen Kulturgeschichte in der EUREGIO Maas-Rhein. Initiiert durch aachenstricktschoen.com und von 2012 -2014 in Trägerschaft der Jugendkunstschule Bleiberger Fabrik, Aachen.

Veranstaltungen

world-wide-wool.net II - Abschlussausstellung 

Am 10. September wird um 14 Uhr am Strüver Weg 116 in der Aachener Soers in den Räumen des Vereins Tuchwerk Aachen e.V. die Präsentation der diesjährigen Arbeiten eröffnet.

Eröffnung der Wanderausstellung "world-wide-wool.net I" in Eupen.

Herr Ministerpräsident Lambertz der Deutschsprachigen Gemeinschaft wird die Ausstellung in den Räumen des Ministeriums in der Gospertstraße 1 eröffnen.

Wanderausstellung des Projektes in der Annastraße in Aachen

Martin Görg als Mitinitator des Projektes lädt ein in die Glashalle in der Annastraße 14 in Aachen.